Anwendungsbereich: Wartehallen und Schutzunterstände
Unteranwendung: Deckenleuchten
Technologie: LED

Das Projekt

Die Gemeinde Baddeckenstedt betreibt in ihrem Zuständigkeitsbereich mehrere Wartehallen und Schutzunterstände, die zum Teil keinen Stromanschluss aufweisen. Zur Qualitätssteigerung wollten sie die Wartehallen mit einer ausreichenden Beleuchtung ausstatten, die den Benutzern Orientierungshilfen gibt. Die Anforderungen bestehen im Lesen von Fahrplänen und ausreichend Helligkeit, um die Angst vor Dunkelheit zu vermeiden. Kurz geht es um eine Benutzerfreundlichkeit der Wartehallen, mit dem Ziel eine höhere Akzeptanz für den öffentlichen Nahverkehr zu erreichen.

LuzLicht Service und Qualitätsaussage

LuzLicht hat in den letzten 10 Jahren unterschiedliche Bereiche wie Wartehallen und Werbeschilder mit Solarlicht ausrichtet. Alle Anwendungen entsprachen den Anforderungen der Kunden und laufen störungsfrei auch im Winterbetrieb. Einige Anwendungen finden Sie in den Referenzen von LuzLicht beschrieben. Es steht Ihnen frei, Kontakt mit den Betreibern  aufzunehmen.

Kundenstimmen und Projekterfolg

Die Anlage wurde zusätzlich mit Bewegungsmeldern ausgestattet, wodurch Batterie- und Modulleistung klein gehalten werden konnte. Dadurch konnte sogar in den extrem lichtarmen Monaten im Winter eine ausreichende Beleuchtung für die Wartehalle gewährleistet werden.

Die technische Herausforderung und Lösung

Energie und dementsprechend Lichtleistung sind in Solarlicht-Anwendungen ein rares Gut, das optimal eingesetzt werden sollte. Erreicht wird dies durch hocheffiziente Leuchtdioden, die in den Deckenleuchten verwandt wurden. Die für diese Anwendung speziell angefertigte Leuchten sind so konzipiert, das die Lichtausstrahlung auf den Fahrplan und den Boden des Hallenbereichs beschränkt ist und damit Streulicht vermeidet.

Die Energiespeichereinheiten sind so ausgelegt, dass das Licht im Winter auch leuchtet, wenn für 3 Tage Schnee auf dem Modul liegt. Alle Komponenten der Anlage sind Vandalismus- und Diebstahl-geschützt untergebracht.

Weitere Partner und Kontakte

Gemeinde Baddeckenstedtwww.baddeckenstedt.deHerr Behne
burkhard.behne@baddeckenstedt.de
Licht / Objekt / Raumschmuck
Bansenstr. 12
21075 Hamburg
Mathias Engelmann
matti.engelmann@gmx.de

Eingesetzte Produkte

Diese Produkte sind auch online erhältlich:

Ähnliche Projekt-Beispiele:

Rufen Sie uns einfach an, unsere Experten beraten Sie gerne zu Ihrem Projekt.